Kapitel 9. Einstellungen

Inhaltsverzeichnis

9.1. Projekte
9.1.1. Einführung
9.1.2. Verwaltung
9.2. Ping-Services
9.2.1. Einführung
9.2.2. Verwaltung
9.2.3. Verwendung der Ping-Services
9.3. Textkonverter
9.3.1. Einführung
9.3.2. Verwaltung
9.3.3. Anwendung der Textkonverter
9.3.4. XHTML, Markdown und Textile
9.3.5. Eigene Textkonverter integrieren
9.4. Textmakros
9.4.1. Einführung
9.4.2. Verwaltung
9.4.3. Anwendung der Textmakros
9.4.4. Mitgelieferte Textmakros
9.4.5. Eigene Textmakros integrieren
9.5. Sitemaps
9.5.1. Einführung
9.5.2. Sitemaps erstellen
9.5.3. Anwendung
9.6. Aktionen
9.6.1. Einführung
9.6.2. Die Aktionen

9.1. Projekte

9.1.1. Einführung

Mit Welcompose können beliebig viele Projekte angelegt und unabhängig voneinander verwaltet werden

So können mit Welcompose bspw. verschiedene Sprachversionen einer Webseite bereit gestellt werden, eine oder mehrere Micro-Site(s) zu ergänzenden Themen angelegt oder sonstige Schwerpunktbereiche als eigene Projekte in Ihren Webauftritt integriert werden.

9.1.2. Verwaltung

Abbildung 9.1. Übersicht über die vorhandenen Projekte

Übersicht über die vorhandenen Projekte

Die Übersicht der vorhandenen Projekte in alphabetischer Reihenfolge bietet neben der Anzeige des Projektnamens, Links zum Bearbeitung und Löschen eines Projektes, sowie den Link zum Neu anlegen eines Projektes.

Um ein Projekt zu bearbeiten, klicken Sie bitte auf den Namen des Projektes.

Sobald mehr als ein Projekt existiert, steht im Kopfbereich des Admin-Interfaces ein Auswahlmenü zur Verfügung, mit dem Sie unmittelbar zwischen den jeweiligen Projekten wechseln können.

Abbildung 9.2. Auswahlmenü bei mehreren Projekten

Auswahlmenü bei mehreren Projekten

Klickt man auf den Link Neu anlegen, gelangt man zum Formular zum Hinzufügen eines neuen Projektes.

Abbildung 9.3. Neues Projekt hinzufügen

Neues Projekt hinzufügen

Name

Freiwählbarer Name des Projektes

Benutzer zuweisen

Bestehende Benutzer des aktuellen Projektes können dem neuen Projekt zugeordnet werden. Hierbei wird selbstverständlich die Zugehörigkeit zur Benutzergruppe- und Rechten beibehalten. Angezeigt im Multiselect werden nur die Benutzer, die nicht mit den Standardbenutzern von Welcompose identisch sind.

[Anmerkung] Anmerkung

Der aktuelle Benutzer, mit dem sie sich eingeloggt haben, wird automatisch in das neue Projekt übernommen und taucht aus diesem Grund nicht in der Liste der Benutzer auf.

[Tipp] Tipp

Planen Sie mehrere Projekte anzulegen, denen identische Benutzer zugeordnet werden sollen, sollten Sie dies vor dem Anlegen der Projekte berücksichtigen. Eine Zuweisung von existierenden Benutzern aus einem Projekt in ein anderes ist nur im Moment der Projekt Initialisierung möglich.